Studio Sopot
 

Anbieter: Daten Auf Anfrage

Studio Sopot

Ferienwohnung für 2-3 Personen

Sopot ist ein altes Kurbad, früher eine Perle an der Ostsee, heute mindestens genau so schön wie damals. Es ist ein einzigartiger Ort mitten in der Dreistadt (Gdansk-Sopot-Gdynia). Breiter Sandstrand, die berühmte, über 500m lange Seebrücke, unzählige Restaurants, Kneipen und Bars (auch direkt am Strand) und nicht zuletzt die perfekte Anbindung an Danzig und Gdynia (Schnellbahn) machen Sopot zu den beliebtesten und wohl schönsten Seebädern Polens.

Das Appartement befindet sich im Erdgeschoß eines Wohnhauses im Zentrum von Sopot in der ul. Ogrodowa. Bis zum Strand sind es von hier nur ca. 150m, ebensoviel zur Fußgängerzone. Die Lage ist ruhig und sehr zentral, was neben dem günstigen Preis die größten Vorteile sind.

Dieses kleine Studioappartement hat eine Wohnfläche von 26qm und besteht aus einem Wohn-/Schlafzimmer sowie einem Badezimmer mit Dusche und WC. Die Ferienwohnung erreicht man durch einen separaten Eingang (auf dem Bild zu sehen), diese Tür ist verglast und bildet gleichzeitig ein großes Fenster. Durch das große Fenster/Tür ist die Wohnung hell, durch die Farben und die Ausstattung wirkt sie sehr freundlich. Sie ist zweckmäßig eingerichtet und für ein Pärchen optimal. Das Studio wurde kürzlich fertiggestellt und bietet optimalen komfort zu einem günstigen Preis. Abends kann man die verglaste Tür mit einem Vorhand zuziehen, wodurch Ihre Privatsphäre bewahrt bleibt. Insgesamt ist es eine sehr gute Alternative zu teuren Hotels und Pensionen. 

Der Kurort wurde in den letzten Jahren zum Magneten für Wirtschaft und Tourismus und ist im Ranking der beliebtesten Städte Polens an erster Stelle was die kleine Stadt mit ca. 41 tsd. Einwohnern auch prägt. Es entstehen hier stets neue Pensionen, Hotels und Restaurants, die meisten mit einem besonderen maritimen flair. In der Saison kann man draußen bis in die Nacht in den zahlreichen Biergärten sitzen, der breite Sandstrand ist für jeden Sonnenhungrigen ein Tip und die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten  mit den Schiffen (direkt von der Seebrücke) nach Danzig und die Halbinsel Hel unterstreichen sie touristischen Qualitäten Sopots.

  Auf einen Blick

 Ort: Sopot

 Zentrum: 150m

 Fläche: 26qm

 Personen: 1-3

 Tiere: erlaubt

Ausstattung

 Appartement

 Badezimmer

 Küchenzeile

 Parken

 Garten

 Kabel-TV

 Waschbecken

 Wasserkocher

  auf dem Gelände

 Grill

 

  Dusche

 E-Herd (1 Platte)

   
 

  WC

     
         

Lage & Entfernungen

 Berlin : 485km

 

Strand: 150m

 Grenze: 354km

 

Ortskern: 150km

Flughafen: 17km

Danzig (Altstadt): 14km

Bahnhof (Fern): 800m

 

Gdynia: 11km

Preise & Gebühren

  Preis

15. Juni - 31. August

68 Euro

sonst

55 Euro

Ortsübliche Kurtaxe
Pkw-Stellplatz auf dem Grundstück: 20 PLN/Tag
Handtücher: 5 PLN pro Stück
 

 

  Weitere Kosten 

Die Höhe der weiteren Kosten richtet sich nach der Höhe des errechneten Preises (Tebelle oben) und berechnet sich nach dem folgenden Schlüssel:

Mietpreis

Höhe der Gebühr

bis 300 Euro

40 Euro Festpreis

300 Euro - 700 Euro

14% vom Mietpreis

700 Euro - 1100 Euro

12% vom Mietpreis

1100 Euro - 1600 Euro

10% vom Mietpreis

ab 1600 Euro

8% vom Mietpreis

 

  Wie bezahle ich? 

Die Anzahlung beträgt ca. 35% und wird nach erfolgter Buchung innerhalb von 7 Tagen fällig. Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung an unser Konto in Deutschland. Alsbald der Betrag auf unserem Konto gutgeschrieben wird, erhalten Sie eine Mitteilung per Email. Der Restbetrag ist vor Ort in der Landeswährung Z³oty (PLN) zu bezahlen. Es wird der am Tage der Buchung geltende Wechselkurs zu Grunde gelegt.

 

Buchung

Wenn Sie sich für dieses Objekt entschieden haben, so klicken Sie auf die Schaltfläche Buchung und Sie gelangen zum Buchungsformular. Sollten Sie zu diesem oder anderen Objekten Fragen haben, gelangen Sie zum entsprechenden Formular, wenn Sie auf die Schaltfläche Kontakt klicken. Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen, alle Telefonnummern finden Sie ebenfalls, wenn Sie auf  Kontakt klicken.

   

     

     

Copyright by Thomas Burzynski